IT-Schulungen

Als IT-Experten für die Energiebranche teilen wir Ihnen unser Wissen
über Qualitätsmanagement & IT in praxisnahen Schulungen gerne mit!

Wir bieten Seminare zu Scrum, Normen & Software


Verantwortliche für die Entwicklung und Qualitätssicherung von Software für den Energiesektor können sich bei uns weiterbilden.
Um Kompetenzen in diesen und weiteren Bereichen zu erweitern und stetig auf dem aktuellsten Stand der Gesetzgebung zu sein, bieten wir als IT-Dienstleister für die Energiebranche verschiedene Schulungen an. Übrigens: Unsere Seminare finden ab dem ersten Teilnehmer statt. Gerne bieten wir auch individuelle Schulungen und Inhouse-Seminare an.

Wir lassen Sie an unserem Wissen teilhaben!

In der LMISacademy, dem Schulungsanbieter der LMIS AG, teilen unsere erfahrenen IT-Experten ihr fundiertes Wissen aus der Praxis im Rahmen professioneller Schulungen. Unsere Dozenten sind im wörtlichen Sinne Trainer-on-the-Job. Das heißt, sie kommen aus der Praxis und lassen Sie in den Seminaren an ihrem Wissen teilhaben. Gerne lassen sie dabei individuelle Fragestellungen in das Seminar einfließen.

In unseren Seminaren zum Thema Software für die Energiebranche lernen Sie alles Notwendige über relevante Normen, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien und deren Zusammenhänge. Weitere Themen sind Prozessmodelle, Risikomanagement, Qualitätsmanagement und Zulassungsverfahren.

Zielgruppe

Unsere Seminare wenden sich an alle Personen, die an der normenkonformen Softwareentwicklung beteiligt sind.


Plus-blau

Softwareentwickler & Softwarearchitekten

Plus-blau

Projektleiter &
Projektverantwortliche

Plus-blau

Verantwortliche
für Regulatory Affairs

Plus-blau

Beauftragte / Verantwortliche für Qualitätsmanagement

Unser IT-Schulungsangebot

Qualitätsmanagement & IT


Schulungsort
Osnabrück

Zielgruppe
Entscheidungsträger, Projektleiter, IT-Abteilungsleiter

Dauer
2 Tage

Zusammenfassung / Ziele des Seminars
Sie erhalten fundiertes Wissen über die Grundlagen des Qualitäts- und Prozessmanagements und können die grundlegenden Anforderungen in Ihr IT-Unternehmen übertragen. Sie kennen die Bedeutung und weisen Methoden zur Umsetzung der ISO 9001:2015 vor.

Voraussetzungen
Es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich. Betriebswirtschaftliche oder prozessorientierte Kenntnisse sind von Vorteil.

Methodik
Präsentation, Diskussion und kursbegleitende Übungen.

Seminar buchen

IT Security & Entwicklung


Schulungsort
Osnabrück

Zielgruppe
Anwendungsentwickler , Entscheidungsträger , Projektleiter , Systemadministratoren , Systemanalytiker , Web-Entwickler

Zeitplan
Beginn: 1. Tag um 10:00 Uhr, alle weiteren Tage um 09:00 Uhr
Ende: ca. 17:00 | 17:30 Uhr täglich



Zusammenfassung / Ziele des Seminars
Das Seminar besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Blöcken: Einem theoretischen Seminarteil und einem praktischen Seminarteil, in welchem die theoretischen Grundlagen an konkreten, praxisnahen Aufgabenstellungen vertieft werden. Ziel des Seminars ist die Vermittlung von praktischen und theoretischen Kenntnissen im Umgang mit aktuellen Sicherheitstechnologien. Der Fokus liegt an dieser Stelle nicht auf der IT-Sicherheit im Sinne von Prozess- oder Netzwerk-Sicherheit, sondern fokussiert sich auf die Vermittlung von grundlegenden, für die Software-Entwicklung relevanten Inhalten. Sie sind nach Besuch des Seminars in der Lage, Fachbegriffe wie PKI, RSA, Keystores oder auch Single-Sign-On kompetent einzuordnen und haben Erfahrungen bei der Integration der Technologien anhand von praktischen Beispielen gesammelt.

Seminar buchen